Skip to main content

Akku Schlagbohrmaschine Test – Übersicht

Akku Schlagbohrmaschine Test – Eine Übersicht aller getesteten Akku Schlagbohrmaschinen im großen Akku Schlagbohrmaschine Test. Hier werden alle Schlagbohrmaschinen, egal ob Elektro oder mit Akku genauestens für Sie untersucht.

Im Detail werden die Akku Schlagbohrmaschinen verglichen auf Verarbeitung, Leistung, Handhabung, Ausstattung und natürlich dem Preis. Wollen Sie sich über eine bestimmte Akku Schlagbohrmaschine genauer informieren, klicken Sie dafür bitte auf Detail oder lesen Sie einen Akku Schlagbohrmaschine Test. Dort erhalten Sie einen ausführlichen Akku Schlagbohrmaschinen Vergleich über das jeweilige Produkt. Übersicht aller TOP Akku Schlagbohrer.

 

Bosch GSR 18 V-EC Akku Bohrmaschine

345,56 € 474,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot*
Amazon Bestseller Makita DHP453RYLJ Akku Schlagbohrschrauber Set

183,90 € 284,41 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot*
Vergleichssieger Schlagschrauber Set Makita Akku-Set DLX2020Y mit DHP453 und DTD146

221,26 € 315,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot*

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Dann können Sie in der großen Akku Schlagbohrmaschinen Übersicht* auf der Seite unseres Partner-Shops bestimmt die Akku Schlagbohrmaschine finden, den Sie suchen. Akku Schlagbohrmaschine Test sei dank: Nur die best bewertesten Geräte finden Sie hier.

 

Was ist eine Akku Schlagbohrmaschine?

Im Gegensatz zu einer Schlagbohrmaschine hat die Akku Schlagbohrmaschine den entscheidenden Vorteil, dass man mit ihr überall arbeiten kann. Aufgrund des fehlenden und manchmal störenden Elektrokabels haben Sie ein ultimatives Werkzeug um Löcher in die Wand zu bohren, auch wenn kein Strom vorhanden ist.

Akku Schlagbohrmaschine Test - Makita

Im Akku Schlagbohrmaschine Test – Makita schneidet sehr gut ab.

Eine Schlagbohrmaschine arbeitet in der Regel mithilfe einer einfachen Drehbewegung. Bei weicheren Materialien wie Holz, Kunststoff oder Dämmmaterial ist die auch vollkommen ausreichend. Bei härteren Materialien wie Mauerwerk oder gar Beton reicht eine normale Bohrmaschine meistens nicht aus und es ist zwingend notwendig, eine Schlagbohrmaschine zu verwenden.

Mit einer Akku Schlagbohrmaschine beherrschen Sie neben der rotierenden Bewegung zusätzlich noch eine vibrationsähnliche Bewegung in axialer Richtung. Dadurch kann die Akku Schlagbohrmaschine deutlich mehr Kraft aufwenden, ohne dass Sie selber diese Kraft erzeugen müssen. Hierdurch können Sie selbst durch harten Beton ohne Probleme bohren. Sollte dies trotz alle dem auch nicht helfen, kann nur ein Bohrhammer diese Arbeit verrichten.

Ein deutlich positiver Aspekt im Akku Schlagbohrmaschine Test bei einer Akku Schlagbohrmaschine ist der hochwertige Akku mit langer Laufzeit. Er bildet das Herzstück des Elektrowerkzeugs vorausgesetzt, er hat genügend Kraft. Nur mit hoher Akkuleistung kann die Akku Schlagbohrmaschine hohe Leistung vollbringen. Im Akku Schlagbohrmaschine Test und in unserem Portal helfen wir Ihnen gerne weiter.

 

Funktionen

Die Akku Schlagbohrmaschine unterscheidet sich von der Akku Bohrmaschine sehr stark durch die Konstruktion bzw. robusten Bauart. Eine Akku Schlagbohrmaschine muss die Schläge durch das mechanische Schlagwerk abfedern und aushalten. Der Drehmoment des normalen Bohrers wird durch den eingebauten Motor und dem Getriebe erreicht. Zusätzlich zu diesen Bauteilen besitzt die Akku Schlagbohrmaschine noch eine zahnbesetzte Scheibe, die an der Achse am Ende der Bohrspindel angebracht ist.

Genau gegenüber dieser Zahnscheibe sitzt eine zweite Zahnscheibe, die fest am Gehäuse der Akku Schlagbohrmaschine befestigt ist. Wird die Akku Schlagbohrmaschine auf ein hartes Material gedrückt, beginnen beide Zahnräder sich gegeneinander zu drücken und es wird ein Schlag erzeugt. Der Bohrer wird durch den Schlag auf das harte Material gepresst wodurch eine Stemmfunktion entsteht während des Bohrens. Im Vergleich zu einem Stemmhammer ist diese Schlagwirkung sehr gering, doch das schnelle Drehmoment der Akku Schlagbohrmaschine hat einen immens hohen Effekt beim Bohren in hartem Beton.

 

Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Doch wichtig bei einer guten Akku Schlagbohrmaschine ist, dass sie selber auch genügend Leistung besitzt. Die Leistung der Akku Schlagbohrmaschine können Sie anhand der Wattzahl und im Akku Schlagbohrmaschine Test ablesen. Je mehr Watt vorhanden ist, desto höher ist auch die Leistung. In der Regel sollten Akku Schlagbohrmaschine eine Wattzahl von mindestens 400 Watt aufweisen. Die Wattzahl geht bis zu 1500 Watt hoch, was für eine hohe Leistung spricht.

Akku Schlagbohrmaschine Test - Akkumulator 36 V

Im Akku Schlagbohrmaschine Test – Ein leistungsstarker Akku ist äußerst wichtig.

Eine gute Akku Schlagbohrmaschine hat außerdem die Möglichkeit, dass man die Drehzahl regulieren kann und das ein Rechts-/Linkslauf vorhanden ist um festsitzende Bohrer problemlos wieder entfernen zu können. Zusätzlich haben hochwertige Akku Schlagbohrmaschinen die Möglichkeit den Schlag auszustellen um auch in weicheren Materialien leichter anbohren zu können. Diese Punkte können Sie im Akku Schlagbohrmaschine Test nachlesen.

Wichtig ist außerdem bei der Akku Schlagbohrmaschine das Eigengewicht. Es sollte nicht zu hoch sein, sonst müssen oft Zwangspausen eingelegt werden. Das hohe Eigengewicht des Akkus spielt hier eine entscheidende Rolle. Ein hohes Gewicht macht ein Überkopfarbeiten oft schwierig. Überprüfen Sie diesen Wert im Akku Schlagbohrmaschine Test.

Ein ergonomischer Griff ist ebenfalls wichtig um so eine gewisse Arbeitssicherheit gewährleisten zu können. Andernfalls könnten unerfahrene Handwerker mit der Spitze des eingespannten Werkzeugs abrutschen und sich selber verletzen oder die Akku Schlagbohrmaschine beschädigen.

Achten Sie außerdem auf das im Artikel enthaltene Zubehör. Was ist in der Lieferung mit enthalten? Sinnvoll ist es meistens bereits einen Satz Bohrer zu besitzen, da ein Einzelkauf meist teurer ist. Haben Sie einen zweiten oder gar einen dritten Akku in der Lieferung drin? Bedenken Sie die Zwangspausen, auch wenn das Schnellladesystem mittlerweile sehr gut ist und der Akku bereits nach 20 Minuten vollständig geladen ist, sind diese Pausen ärgerlich.

Ein praktischer und hochwertiger Transportkoffer aus robustem Kunststoff ist immens wertvoll, da er einen guten Stauraum für die Akku Schlagbohrmaschine und das benötigte Zubehör bietet. Dadurch entfällt meist das lästige Suchen nach dem passenden Bohrer und der robuste Kunststoff sorgt bei Sturzschäden vor teuren Reparaturen vor. Schauen Sie im Akku Schlagbohrmaschine Test nach, was für ein Zubehör bei dem Artikel dabei ist.

 

Vorteile und Nachteile

Akku Schlagbohrmaschine Test - Vorteile

 

Vorteile Akku Schlagbohrmaschine

  • Ideal zum Bohren in Beton
  • Schlagwerk abschaltbar
  • hohes Einsatzgebiet
  • sehr einfach zu bedienen
  • gutes Handling durch zweiten Griff
  • praktisches Schnellspannbohrfutter

Akku Schlagbohrmaschine Test - Nachteile

 

Nachteile Akku Schlagbohrmaschine

  • im Vergleich zu Bohrhammer schwerer zu bohren

Müssen Sie oft in Beton bohren, sollten Sie eher zu einem Bohrhammer greifen, denn er hat ein pneumatisches Schlagwerk und eine deutlich höhere Kraft. Bei gelegentlichen Arbeiten im Heimwerkerbereich reicht in der Regel eine Akku Schlagbohrmaschine aus. Sie hat außerdem den entscheidenden Vorteil, dass sie sehr einfach zu bedienen ist und auch ein Anfänger mit ihr arbeiten kann. Im Akku Schlagbohrmaschine Test und hier im Portal helfen wir Ihnen gerne weiter.

5 Gründe für einen Kauf

  • kann wegen abschaltbarem Schlagwerk auch als Akku Schrauber verwendet werden
  • Perfekt zum Bohren von harten Materialien
  • Gute Kontrolle auch bei harten Baustoffen
  • einfache Bedienung
  • Oft sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis