Skip to main content

Neben einem Bohrhammer ist der Winkelschleifer unverzichtbar beim Innenausbau

Winkelschleifer – Der nützliche Alleskönner

Im Innenausbau müssen so viele Arbeiten erledigt werden. Von Dachlatten befestigen über Gipskartonplatten oder OSB Platten anschrauben ist alles dabei. Aufgrund der vielfältigen Arbeiten müssen die Heim- und Handwerker auch die passende Ausrüstung zur Hand haben. Unter anderem ist der Bohrhammer ein Werkzeug, welches nicht im Repertoire eines Handwerkers fehlen sollte. Mit dem Bohrhammer können Hand- und Heimwerker Löcher in harte Wände bohren und beispielsweise Dübel einbringen, um andere Baumaterialien zu befestigen. Mit dem Bohrhammer können Leute in Beton, Granit oder Vollziegeln Löcher bohren. Aber wofür genau wird eigentlich ein Winkelschleifer benötigt?

 

Winkelschleifer kaufen

 

Anwendungsmöglichkeiten des Winkelschleifers

Der Winkelschleifer wird vielmals auch als Trennschleifer bezeichnet. Bei Handwerkern ist auch der Begriff Flex im Umlauf. Bei dem Winkelschleifer handelt es sich übrigens nicht nur um eine Schleifmaschine. Es ist ein Gerät mit vielen Anwendungsmöglichkeiten. Vor allem sollten die Leute sich darüber im Klaren sein, dass das Werkzeug für typische Schleifarbeiten von diversen Oberflächen gar nicht geeignet ist. Mit dem Winkelschleifer können folgende Arbeiten erledigt werden:

 

  • Durchtrennen von verschiedenen Materialien
  • Entgraten von scharfen Ecken und Kanten
  • Entrosten von metallischen Gegenständen

 

Besonders oft wird ein Winkelschleifer auch zum Durchtrennen von Fliesen oder Betonsteinen genutzt. Bei Bedarf können sogar Klingen von Stechbeiteln, Messern und Co. geschärft werden. Mit dem Gerät haben Heimwerker und Handwerker also eine sehr universell einsatzbare Maschine zur Hand. Auf schleifmaschinen-test.de/winkelschleifer-test/ findet man weitere nützliche Informationen und Tipps über den Winkelschleifer.

 

Unterschiede der Winkelschleifer erfahren

Den Winkelschleifer gibt es in vielen verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Leistungsdaten mit Schrupp- und Trennscheiben. Hierbei ist zu beachten, dass der Trennschleifer entsprechend ausgelegt sein sollte. Bei einer großen Trennscheibe muss die Leistung entsprechend hoch ausfallen. Aber auch das Handling sollte beachtet werden. Sind die Maschinen groß und schwer, so lässt sich ein solches Werkzeug in der Regel auch schwer handhaben. Gängige Trennscheibengrößen sind übrigens:

 

  • 115
  • 125
  • 230
Winkelschleifer Bosch kaufen

 

Das sind die ganz typischen Größen, die am Markt vertreten sind. Weniger verwendet wird die Größe 150. Auch 180 ist nicht besonders gängig. Die kleinen und leichten Winkelschleifer haben einen kleinen Scheibendurchmesser von 115 mm. Bei den Modellen reicht normalerweise auch eine Leistung zwischen 600 und 750 Watt aus. Diese Geräte können Handwerker ganz bequem mit nur einer Hand führen und dünne Fliesen durchtrennen oder Werkzeuge schärfen. Meistens wiegen sie nicht mehr als 2 kg. Bei dem typischen Heimwerker und kleineren Werkstätten kommen die 125er Winkelschleifer oft zum Einsatz. Diese Modelle sind etwas schwerer als der kleine Bruder. Sie haben, je nach Modell, eine Wattzahl zwischen 800 und 1.000 Watt. Solche Geräte sind jedoch nicht für den Dauereinsatz gedacht. Für gelegentliche Anwendungen sind sie jedoch bestens geeignet.

Mit einer 1000 Watt Maschine können sogar Beton, Stein oder Stahlträger durchtrennt werden. Die ganz großen Maschinen mit 230er Trennscheiben sind vom Gewicht her mit über 4 kg sehr schwer. Mit einer Hand kann eine solche Maschine nicht mehr geführt werden. Müssen Handwerker beispielsweise Kanäle für Kabel und Co. im Mauerwerk einbringen, so sind diese Maschinen zum Schlitzen gut geeignet. Müssen Metallteile entrostet oder diverse Klingen geschärft werden, so ist eine solche große Maschine nicht die optimale Wahl. Vorzugsweise sollten Heim- und Handwerker sowohl große als auch kleine Maschinen zur Hand haben.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *